Lightroom und das Fotografieren im RAW-Modus

Mehr Info und Online-Anmeldungen unter diesem Link!

Die Leistungsfähigkeit der modernen Spiegelreflex- und Systemkameras lässt sich nur wirklich ausschöpfen, wenn wir im sogenannten RAW-Modus fotografieren und damit Zugriff auf sämtliche von der Kamera aufgezeichneten Daten jenseits der begrenzten JPG-Formate erhalten. Hierzu müssen wir uns allerdings einer speziellen Konvertierungs-Software bedienen.

Der im Unterschied zu ”Photoshop” speziell für Fotografierende entwickelte RAW-Konverter ”Lightroom” hat sich in der professionellen Digitalfotografie als Quasi-Standard für die Bildbearbeitung und -archivierung durchgesetzt. In diesem Kurs gehen wir unter Anleitung den Schritt von der Fotografie im JPG- zum professionellen RAW-Modus und erlernen umfassend den Umgang mit diesem Bildformat in ”Lightroom”: sowohl zur verlustfreien Konvertierung der RAW-Dateien wie zur effektiven weiteren Bearbeitung der eigenen Aufnahmen. Ebenso erarbeiten wir uns die Werkzeuge dieses Programms zur Katalogisierung wie zur optimalen Präsentation Ihrer Fotografien im Internet, als Diashow oder als Print.

6 Kurstermine und ein Fotoausflug.

Bitte eine RAW-fähige Digitalkamera mit einer Speicherkarte, geladenen Akkus und Bedienungsanleitung mitbringen.

Beginn: 23.05.18, 18:30 Uhr

Termine:

Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 119, EDV
Mi, 23.05.2018, 18:30 – 21:00
Ort: Fotoexkursion nach Vereinbarung
So, 27.05.2018, 13:00 – 16:30
Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 119, EDV
Mi, 30.05.2018, 18:30 – 21:00
Mi, 06.06.2018, 18:30 – 21:00
Mi, 13.06.2018, 18:30 – 21:00
Mi, 20.06.2018, 18:30 – 21:00
Mi, 27.06.2018, 18:30 – 21:00

Kosten: 68.62 EUR / ermäßigt 35.82 EUR

Mehr Info und Online-Anmeldungen unter diesem Link!