Ganz Berlin ist voller Zeichen

[wpg1-small]

Die Stadt wimmelt von Lebenszeichen, politischen Zeichen, Kunst-Zeichen – in Berlin leben offenbar sehr viele Menschen, die sich selbst in ihrer Umgebung ausdrücken wollen und dies massiv tun. Gemeint sind damit nicht die zahlreichen standardisierten Werbebotschaften von Firmen, sondern über die Oberfläche der Stadt breitet sich eine ganze Schicht von mal mehr, mal weniger geheimnisvollen Botschaften ihrer Bewohner aus wie auf der Haut vieler Menschen eine Tätowierung nach der anderen. Die Zeiten, in denen die Stadtbewohner ihre Umgebung einfach hingenommen haben, sind offenbar vorbei – der Gestaltungswille bricht sich Bahn. Diesen selbstexpressiven Zeichen und Botschaften spüre ich gern fotografisch nach: