Wie wichtig ist das Online Marketing?

Wie kann ich meine Produkte oder Dienstleistungen unter die Leute bringen?

Das Internet ist schon lange nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Man verbringt unheimlich viel Zeit im Internet, sei es im Beruflichen oder Privaten. Man kommuniziert heute über das Internet, man kauft dort ein und informiert sich. Selbst wenn man nicht im Internet einkauft, wird man hier seine Kaufentscheidungen treffen. Dabei vergleicht man Produkte und Anbieter, liest Testberichte und recherchiert.

Es wird auch keinen überraschen, dass Online Shops in den letzten Jahren so stark gewachsen sind. Die Tatsache, dass man ganz bequem vom Sofa aus shoppen kann, kann viele Menschen dazu bringen, ihre zukünftigen Einkäufe nur noch im Internet auszuführen. Somit ist es nun wirklich kein Wunder, dass der Anteil von E-Commerce in den letzten Jahren so stark angestiegen ist. Was ist also zu tun, damit man sicherstellen kann, dass man am Aufschwung des E-Commerce teilhaben kann?

Die Webseite

Eine eigene Webseite sollte man natürlich schon haben. Eine einfache, aber professionelle Variante wäre, sie z. B. auf dem WordPress-System aufzubauen. Allerdings heißt das noch lange nicht, dass eine Webseite alleine ausreicht, um mehr zu verkaufen. Das Gegenteil ist eigentlich der Fall. Eine Webseite dient in erster Linie als eine digitale Visitenkarte. Wenn man auf der Suche nach einem bestimmten Produkt ist, wird man diesen Begriff in eine Suchmaschine geben und sich die entsprechende Webseite auch anschauen. Man wird also sehr schnell herausfinden können, ob eine Webseite nun professionell wirkt oder nicht. Als Nächstes wird man sich in der Regel anschauen, ob die Webseite schnell lädt oder nicht.

Marketing

Eine Webseite zu haben ist eine gute Voraussetzung, genauso wie ein Geschäft auf der Straße. Als Nächstes geht es nun darum, die Webseite bzw. den Shop zu vermarkten. Dazu muss man gezieltes Marketing betreiben. Eine sehr gute Möglichkeit ist es, Einträge in Suchmaschinen zu optimieren. Die Suchmaschinenoptimierung hilft dabei, die Webseite bei den gängigen Suchmaschinen auf der ersten Seite anzeigen zu lassen. Weitere Methoden, die zur Suchmaschinenoptimierung gehören, sind die OnPage- und OffPage-Optimierung. Auf diese Weise hat man die besten Möglichkeiten, das Ranking zu verbessern. Einen wichtigen Stellenwert nehmen übrigens auch die Keywords ein. Wenn man diese nun richtig setzt, ist die Chance, dass die Webseite im Suchmaschinen-Ranking weiter oben landet, sehr hoch.

Social Media Marketing

Eine Werbeagentur kann helfen, die richtigen Social Media Kanäle für das Unternehmen auszuwählen. Man sollte sich auch dabei helfen lassen, die richtige Zielgruppe ausfindig zu machen. Die Auswahl an Social Media Kanälen ist heute unheimlich groß. Wählt man den falschen Kanal aus, kann viel Zeit und Geld verloren gehen. Am besten lässt man sich hier richtig beraten, um einen größeren Erfolg zu erzielen. Dies ist gerade beim Social Media Marketing so wichtig.

Warum das Online Marketing so wichtig ist

Diese Fakten haben gezeigt, dass das Online Marketing heute unheimlich wichtig ist. Beim Online Marketing hat man zumindest den Vorteil, dass die Streueffekte geringer sind und die Zielgruppen genauer angesprochen werden können.

Neuer Fotokurs: Grundkurs Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera

Ansprechpartner/-in:
Frau Martina Dehmer, Tel.: 902773518, Fax: (030) 90277-8944, E-Mail: martina.dehmer@ba-ts.berlin.de
Kursnummer:
TS272.012H
Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=541695
Kurstitel:
Grundkurs Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflex- und Systemka-
mera
Beschreibung:
Mit der Vielzahl an Programmautomatiken ist es mit der Digitalkamera möglich, schnell und einfach zu fotografieren. Die entstandenen Bilder sind jedoch meist nicht die, die einem vorschwebten. Mit Spiegelreflexkameras ist es Ihnen möglich, viele eigenständige Entscheidungen zu treffen, auf die Wirkung und Gestaltung Ihrer Bilder Einfluss zu nehmen und damit zu einer individuellen Ausdrucksweise zu finden. Im Kurs werden Ihnen die technischen Grundlagen der Digitalfotografie vermittelt. So werden wir uns z. B. mit ISO-Zahl, Belichtungsmessung, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Weißabgleich, Histogramm, Fokus, dem Umgang mit RAW und JPEG auseinandersetzen. In vielen Übungen werden Sie die Theorie gezielt in die Praxis umsetzen. Anhand der entstandenen Bilder erfahren Sie zugleich etwas über die Wirkung Ihrer gewählten Kameraeinstellungen, die Möglichkeiten der Bildgestaltung und Ihr persönliches fotografisches Interesse. Der Kurs wird abgerundet mit einer Einführung in die digitalen Korrekturmöglichkeiten und den Umgang mit digitalen Bilddaten. 8 Kurstermine und ein Fotoausflug.
Zusatzinformation:
Voraussetzung ist eine eigene Spiegelreflex- oder Systemkamera, die mitgebracht werden muss. Eventuelle Zusatzkosten für digitale Fotoabzüge tragen die Teilnehmenden. Für ein kursbegleitendes Skript sind 6 € direkt an den Kursleiter zu zahlen.

Bitte bringen Sie Ihre eigene digitale Spiegelreflexkamera mit geladenen Akkus, einer Speicherkarte und der Bedienungsanleitung mit.
Kursleiter/-in:
Dr. Werner, Horst
Unterrichtseinheiten (45 Min.):
31 UE
Entgelt:
92.90 EUR
Ermäßigt:
47.96 EUR
Belegung:
2 TN
Veranstaltungsort/Termin(e):
Schöneberg, Campus Schöneberger Linse, 10829 Berlin, Tempelhofer Weg 62, 10829 Berlin, Raum 212
Fr, 20.09.2019, 18:30 – 21:00
Fr, 27.09.2019, 18:30 – 21:00
Fr, 25.10.2019, 18:30 – 21:00
Fr, 01.11.2019, 18:30 – 21:00
Fr, 08.11.2019, 18:30 – 21:00
Fr, 15.11.2019, 18:30 – 21:00
Berlin,, Ort: Siehe Text
Sa, 16.11.2019, 13:00 – 16:30
Schöneberg, Campus Schöneberger Linse, 10829 Berlin, Tempelhofer Weg 62, 10829 Berlin, Raum 113, EDV
Fr, 22.11.2019, 18:30 – 21:00
Schöneberg, Campus Schöneberger Linse, 10829 Berlin, Tempelhofer Weg 62, 10829 Berlin, Raum 212
Fr, 29.11.2019, 18:30 – 21:00

Fotobücher – Fotografie festhalten und Geschenke finden

Das Fotobuch ist ein individuelles Geschenk für jeden Anlass. Das kleine und schicke Fotobuch passt in jede Handtasche. Wie wäre es, wenn man es als Geschenk für Deine Großeltern gestalten, sodass sie die Familie und den Enkel immer bei sich haben? Halte die Momente eines gemeinsamen Familienurlaubs fest und gestalte das Fotobuch in wenigen Schritten nach eigenem Wunsch. Die Geschichte Deiner Familie kann auf den wenigen Seiten festgehalten werden, sodass die schönsten Momente immer in Erinnerung bleiben werden.

Wofür eignen sich Fotobücher noch?

Des Weiteren eignet sich ein solches Fotobuch sogar als kleines Geschichten-Heftchen. Je nachdem, wie viele Seiten man mit den Fotos und Texten bestücken will, kann man bis zu 144 Seiten nutzen. Das Format von 19 cm x 13 cm passt einfach in jede Handtasche. Suche Dir das eigene Cover aus – ein Hardcover eignet sich für ein Fotobuch dieses Formates ideal, damit die Seiten mit Bildern und Geschichten in der Handtasche geschützt sind.

Fotos einkleben und handschriftlich Texte formulieren gehört nun der Vergangenheit an. Es wird nicht gerade leicht, das eigene Fotobuch zu gestalten. Plane ein wenig Arbeit mit ein. Nun kann man die individuellen Seiten allerdings Schritt für Schritt mit der Software gestalten. Schnell und einfach kann man die Designs und Hintergründe aussuchen und die liebevollen Sprüche in das Textfeld eintragen. Wähle gleichzeitig die Schriftart aus und passe diese auf die Thematik Deines Fotobuches und das Design an.

Aber natürlich muss heutzutage nicht alles im Fotobuch bleiben. Fast jeder hat ständig sein Smartphone dabei. Dieses möchte man auch schützen mit entsprechenden Hüllen von Cadorabo oder anderen Anbietern. Hat man eine entsprechende Hülle, kann man sich seine Lieblingsmotive, welche man bereits in Fotobüchern festgehalten hat, ebenfalls auf sein Smartphone Cover drucken lassen.

Mittels Software die schönsten Fotografien festhalten

Durch die Software bekommt man verschiedene Möglichkeiten, das eigene Fotobuch gestalten zu können. Die Software lässt sich in wenigen Minuten auf den heimischen PC herunterladen und steht Dir sofort zur Verfügung. Alle Fotos kann man automatisch in das Fotobuch einfügen, die Bilder drehen, zuschneiden oder sogar vergrößern und verkleinern. Man kann individuelle Textfelder einbauen oder kleine Sprechblasen setzen. Sogar mit Sprüchen zu den einzelnen Fotos gibt es verschiedene Möglichkeiten. Deinen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sind bei einem Fotobuch keine Grenzen gesetzt.

Gerade in dem Bereich gibt es sehr viele interessante Möglichkeiten, um die schönsten Momente der Fotografie festzuhalten und individuell gestalten zu können.