Fotounterricht

Neben meiner fotografischen Arbeit unterrichte ich Fotografie in Berlin im Photocentrum am Wassertor, an den Volkshochschulen Tempelhof-Schöneberg, Wilmersdorf und Spandau, und ich veranstalte private Workshops und Kurse.

Aktuelle Angebote:

Wer sich zunächst für die allgemeinen Grundlagen der Fotografie interessiert, ist bei diesem Kurs gut aufgehoben:

Fotografieren lernen. Zum Einstieg

Bis heute ist es nicht gelungen, die Abbildung von Fotoapparaten mit der Wahrnehmung durch unsere Augen in Deckung zu bringen – die Kameras funktionieren auf eigene Weise. Unabhängig vom verwendeten Kameratyp oder -modell gibt es einige Grundlagen der Fotografie, ohne deren Kenntnis es schwierig ist oder vom Zufall abhängig bleibt, zu überzeugenden Bildern zu gelangen. Dazu gehören die korrekte Belichtung, die Blende und ihre Wirkung, die Schärfentiefe, die unterschiedlichen Effekte von Objektiven, die Bildkomposition, Wirkung von Farbe/Schwarzweiß. In diesem Kurs erhalten Sie eine breite Basis grundlegender fotografischer Kenntnisse, auf der Sie Ihr persönliches fotografisches Schaffen aufbauen können. In vielen praktischen Übungen erproben Sie dabei die konkrete Umsetzung Ihrer Bildideen mit Ihrer eigenen Kamera. 6 Kurstermine und ein Fotoausflug.

VHS Tempelhof-Schöneberg, Kurs Nr. TS270.001H

Anmeldung hier:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=509952

Grundkurs Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera, Beginn: Fr, 28.09.2018, 18:45 – 21:15

Mit der Vielzahl an Programmautomatiken ist es mit der Digitalkamera möglich, schnell und einfach zu fotografieren. Die entstandenen Bilder sind jedoch meist nicht die, die einem vorschwebten. Mit Spiegelreflexkameras ist es Ihnen möglich, viele eigenständige Entscheidungen zu treffen, auf die Wirkung und Gestaltung Ihrer Bilder Einfluss zu nehmen und damit zu einer individuellen Ausdrucksweise zu finden. Im Kurs werden Ihnen die technischen Grundlagen der Digitalfotografie vermittelt. So werden wir uns z. B. mit ISO-Zahl, Belichtungsmessung, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Weißabgleich, Histogramm, Fokus, dem Umgang mit RAW und JPEG auseinandersetzen. In vielen Übungen werden Sie die Theorie gezielt in die Praxis umsetzen. Anhand der entstandenen Bilder erfahren Sie zugleich etwas über die Wirkung Ihrer gewählten Kameraeinstellungen, die Möglichkeiten der Bildgestaltung und Ihr persönliches fotografisches Interesse. Der Kurs wird abgerundet mit einer Einführung in die digitalen Korrekturmöglichkeiten und den Umgang mit digitalen Bilddaten. 8 Kurstermine und ein Fotoausflug

VHS Tempelhof-Schöneberg, Kurs Nr. TS270.012H

Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=509428

Wer sich für die klassische Schwarzweissfotografie auf Film interessiert, kann gern zum Intensiv-Workshop auf der Zitadelle Spandau kommen: 

Einführung in das Schwarzweiß-Labor

Die analoge Fotografie mit Filmen ist auch in digitalen Zeiten hervorragend geeignet, bildgestalterisch tätig zu werden. An diesem Praxistag erlernen Sie unter professioneller Anleitung in einer kleinen Gruppe in einem Fotolabor, wie Sie Ihre eigenen Negative vergrößern. Filmentwicklung ist nicht möglich. Es entstehen zusätzliche Kosten für Fotopapier und -chemie (verbrauchsabhängig 5,- bis 15,- €).
 

Termin: Sa,/So, 13.+14.10.18, 11-17 Uhr

Anmeldung hier: 

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=494811

 

Grundlagen der Fotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera41VvNMrZmfL41zgHkOtFZL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich habe ich einige Foto-Lehrbücher herausgegeben:

1. “Grundlagen der Fotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera”. Darin führe ich für Einsteiger systemübergreifend ein in die selbstbestimmte Arbeit mit den modernen Spiegelreflexkameras. Das Ebook ist erhältlich bei Amazon unter http://www.amazon.de/gp/product/B00RLWTPIS?*Version*=1&*entries*=0

2. “Einführung in die Aktfotografie” – Grundlagen der Aktfotografie, bei Amazon unter https://www.amazon.de/dp/B014TB6MES

3. “Einführung in die Porträtfotografie” – wie fotografiere ich Porträts am besten? Bei Amazon unter https://www.amazon.de/dp/B00WTHPOUS

Bitte wählen Sie Ihr Interessengebiet für geeignete Fotokurse:

Fotounterricht in Kleingruppen:

Mitunter ist es effizienter, in einer sehr kleinen Gruppe oder im Einzelunterricht sich konzentriert Kenntnisse anzueignen. Ich biete hier zwei Grundlagenkurse:

1. Einführung in die digitale Fotografie

Einführung in die Grundlagen der digitalen Fotografie, intensive Einführung in die eigene Kamera und passende Objektive, Aufnahmetechnik, Bildauswertung. Mit vielen praktischen Übungen

3 Termine zu je 90 Minuten, max. 3 Teilnehmer, Termin n.V., Gesamt-Preis: 150 €

2. Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit Capture One und Photoshop

Intensive Auslotung der Möglichkeiten des RAW-Workflows von Capture One, Einführung in die Bildbearbeitung mit Photoshop.

3 Termine zu je 90 Minuten, max. 3 Teilnehmer, Termin n.V., Gesamt-Preis: 150 €

Anmeldungen unter hw@horstwerner.com oder Tel. (030)6113980